Telefon: 036874 70050

Großes Blau

In Erinnerung ist mir eine Studienfahrt an einem herrlichen Sommertag nach Mainz, um dort ...

einer Bildbetrachtung zu Marc Chagalls letztem Werk beizuwohnen. Die Veranstaltung leitete Klaus Meyer, ein persönlicher Freund Chagalls.

Mehr als 80 Blautöne wurden in den Glasfenstern des Domes verarbeitet (in teils gegenständlicher, teils ungegenständlicher Darstellungsweise).

Die mit Bleiruten getrennten Farben erhielten vom Künstler selbst noch entsprechende Bemalung mit Schwarzlot. Welch eine Farbsinfonie, wenn die Sonne durch die Scheiben bricht!

nach oben